Heineken vs. Budweiser: Zwei Appelle für verantwortungsvollen Biergenuss

Freitag, 16. Dezember 2011
-
-

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Weihnachtsfeiern ballen sich, Silvester steht vor der Tür. Es ist leider auch die Zeit vieler Unfälle, ausgelöst durch Alkohol am Steuer. Um die Zahl dieser zu verringern, appellieren die Bierbrauer wieder an ihre Fans und mahnen einen verantwortungsbewussten Biergenuss an. Vor wenigen Tagen launchte Heineken seinen Online-Spot, jetzt zog Budweiser nach. HORIZONT.NET präsentiert beide Auftritte.

Heineken



Der Online-Spot mit dem Titel "Sunrise belongs to moderate drinkers" (zu deutsch etwa: "Der Sonnenaufgang gehört den mäßigen Trinkern") nimmt nächtliche Partygänger ins Visier. Im Mittelpunkt steht der 'Legendary Hero'-Protagonist, der statt der fünften Flasche Bier lieber zum Mineralwasser greift - und trotzdem weiterhin Spaß hat. Und während für einige Discobesucher der Abend im Vollsuff auf dem Sofa endet, geht für den Heineken-Star die Nacht noch weiter.

Mit einer Gleichgesinnten, der DJane Audrey Napoleon, kann er alles erleben, was eine Party-Nacht so mit sich bringen kann. In diesem Falle ist es ein romantischer Sonnenaufgang. Mit ihrem Auftritt feiert die Musikerin aus Los Angeles ihr Werbedebüt und liefert auch gleich den Song zum Spot. Der passende Titel: "My Sunrise". Die Kreation des Werbeclips kommt von Publicis in Mailand, die Produktion übernahm Sonny, London.

Budweiser



Die Biermarke aus dem Hause Anheuser-Busch setzt auf eine ähnliche Story: Auch hier können die Protagonisten dank eines "Neins" zu Alkohol besondere Momente erleben. Statt mit einem Sonnenuntergang lockt Budweiser in seinem Spot mit einem Fußball-Match, einer Hochzeit und einem Konzert. Die Hauptrolle in dem von der Agentur Anomaly kreierten TV-Spot spielt eine Männerclique - unter ihnen der sogenannte Designated Driver, der schon seit über 20 Jahren fester Bestandteil der Marketingkommunikation von Budweiser ist. Und auch in diesem Commercial hat sich einer der Freunde dazu bereit erklärt, einen Abend lang auf den Gerstensaft zu verzichten, um die Kumpels sicher von einem Ort zum anderen zu bringen. jm
Meist gelesen
stats