Heimat wird für Solon aktiv

Donnerstag, 20. Mai 2010
Motiv aus der internationalen Imagekampagne
Motiv aus der internationalen Imagekampagne

Das Solar-Unternehmen Solon vertraut ab sofort auf die kreativen Ideen der Berliner Agentur Heimat. Zum Start der Zusammenarbeit hat das Team von Heimat eine internationale Imagekampagne entwickelt. Die Anzeigen werden in großen europäischen und amerikanischen Print-Titeln geschaltet und sollen Aufmerksamkeit erregen und die Markenbekanntheit von Solon steigern. Auf den verschiedenen Motiven werden unter der Überschrift "What's next" unterschiedliche Solon-Referenzprojekte präsentiert. "Wir wollen zum einen zeigen, was wir bereits durch innovative Lösungen mit Solon im Bereich der Solarenergie geleistet haben und dabei gleichzeitig in den Fokus stellen, dass wir auch in Zukunft für jeden Standort eine optimale Umsetzung der Energiegewinnung entwickeln können", erklärt Solon-Marketingdirektor Pawel Nowotny.

Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 815 Millionen Euro, davon wurden mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. Die Solon-Gruppe beschäftigt weltweit rund 900 Mitarbeiter und hat seinen Deutschlandsitz in Berlin. Im Kommunikationsbereich arbeitete der Anbieter für solare Serviceleistungen hierzulande zuletzt mit Jung von Matt zusammen. bu
Meist gelesen
stats