Havas steigert Umsatz um 3,6 Prozent

Freitag, 25. Juli 2008
Umsatzerhöhung von 3,6 Prozent in der ersten Jahreshälfte
Umsatzerhöhung von 3,6 Prozent in der ersten Jahreshälfte

Die Havas Group setzt ihren Wachstumskurs fort. Wie die französische Werbeholding mitteilte, erhöhten sich die Umsätze im ersten Halbjahr 2008 auf 755 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Von Währungseinflüssen wie dem schwachen Dollar bereinigt, betrug das Wachstum sogar 10,6 Prozent. Das organische Wachstum (ohne Zukäufe) erhöhte sich auf den Rekordwert von 8 Prozent nach 7,1 Prozent im Vorjahr. Am stärksten legte Havas Media mit einem Plus von 16,3 Prozent zu. Euro RSCG verzeichnete ein organisches Wachstum von 6,6 Prozent.

Größter Markt war Europa mit einem Umsatz von 448 Millionen Euro nach 415 Millionen Euro im Vorjahr. In Nordamerika erwirtschaftete Havas Erlöse in Höhe von 234 Milionen Euro (2007: 220 Millionen Euro). Auch beim organischen Wachstum liegt Europa vor. Das Plus betrug 8,1 Prozent nach 5 Prozent im Vorjahr. In Deutschland, Portugal, Italien, Spanien, Russland und Ungarn wurden sogar Wachstumsraten von über 10 Prozent erzielt.

Allerdings holte das Nordamerikageschäft deutlich auf: Das organische Wachstum vervierfachte sich auf 6,4 Prozent (2007: 1,6 Prozent). brö

Meist gelesen
stats