Havas kommt bei Osram zum Zuge

Montag, 14. Januar 2013
Lars Cords, Stefanie Hämmerle und Helmut Huber (Foto: Havas)
Lars Cords, Stefanie Hämmerle und Helmut Huber (Foto: Havas)

Die Agentur Havas Worldwide meldet einen prominenten Neukunden. Nach einem mehrstufigen Pitch sichert das Münchner Büro des französischen Netzwerks einen Etat aus dem Bereich Corporate Communications des Lichtherstellers Osram. Dabei wird sich die Agentur insbesondere um die Pressearbeit und die interne Kommunikation des Kunden kümmern. Im Zuge des Pitches wurden eine Reihe von weltweit tätigen PR-Networks angefragt. Zur Präsentation eingeladen wurden schließlich drei Anbieter. Hier konnte sich Havas Worldwide durchsetzen.

Das Agenturteam wurde von PR-Chef Lars Cords sowie den Münchner Standortverantwortlichen Helmut Huber und Stefanie Hämmerle angeführt. Um die klassische Werbung von Osram kümmert sich seit dem vorigen Jahr Serviceplan Hamburg als Leadagentur. hor   
Meist gelesen
stats