Havas bestätigt Gewinn des EZB-Etats

Donnerstag, 08. November 2012
Die EZB lässt die neuen Euro-Banknoten von Havas einführen
Die EZB lässt die neuen Euro-Banknoten von Havas einführen

Leser von HORIZONT wissen es schon seit Ende August, jetzt gibt es die offizielle Bestätigung: Die Agenturgruppe Havas Worldwide (früher Euro RSCG) hat zusammen mit der Schwesterfirma Havas Media (MPG) den internationalen Etat der Europäischen Zentralbank zur Einführung der neuen Euro-Banknoten gewonnen.
Erfolg für Havas-Chef Andreas Geyr (Foto: Havas Worldwide)
Erfolg für Havas-Chef Andreas Geyr (Foto: Havas Worldwide)
Die Federführung lag bei einem Team um Deutschland- und Europachef Andreas Geyr sowie Christian Claus, COO Deutschland und ebenfalls Mitglied des Europaboards. Das Nachsehen hatten ein von Y&R angeführtes Team aus der WPP-Gruppe und Publicis. "Der Etatgewinn eines so bedeutenden Kunden ist ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von Havas Worldwide", freut sich Geyr über den Auftrag. Damit bestätige sich die Strategie, Deutschland als europäisches Drehkreuz neben Frankreich und Großbritannien auszubauen un dalle Disziplinen der Holding in den Agentur-Workflow zu integrieren. "Es ist eine große Ehre für uns, den wichtigsten und umfangreichsten Pitch des Jahres gewonnen zu haben", sagt Geyr.

Die Aufgabe ist in der Tat beachtlich. Die Agenturgruppe ist dafür verantwortlich, die europaweite Kapagne zur Einführung der zweiten Serie von Euro-Geldscheinen und Münzen in den 17 Ländern der Währungsunion zu entwickeln und umzusetzen. Die neuen Banknoten sollen ab 2013 in Umlauf kommen. Geplant sind TV-Spots, Anzeigen, Outdoor- und Radiowerbung, Online-Maßnahmen sowie Direktmarketing, PR-Aktionen und Events.

Der Etat wird operativ von einem paneuropäischen Team aus unterschiedlichen Disziplinen und Agenturen der Havas-Gruppe geführt. Dazu gehören für die klassische Komunikation Havas Worldwide Düsseldorf, für PR und Events Havas Worldwide Paris, für die Online-Kommunikation Havas Worldwide Amsterdam und für die mehrsprachige Microsite Havas Worldwide Digital. Als zuständiger Projektmanager wird Client Service Director Guido Körfer das Team leiten. Die kreative Federführung für alle Disziplinen liegt bei Deutschland-CCO Felix Glauner und Darren Reynoldson, Kreativdirektor bei Havas Worldwide Digital Amsterdam.

Auf MPG-Seite (Media) haben Deutschland-CEO Sven Traichel sowie Morten Malmbak, Director New Business, Strategy & Marketing den Pitch geführt. Um das Tagesgeschäft werden sich Client Service Director Andreas Lützel und Etatdiektorin Marina Schreiber kümmern. mam
Meist gelesen
stats