Havas Advertising legt Rekordbilanz vor

Donnerstag, 10. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rekordbilanz Advertising Asien Lateinamerika


Die französische Holding Havas Advertising, zu der unter anderem das Euro-RSCG-Network gehört, meldet für das erste Halbjahr 2000 eine Rekordbilanz. Das Billingvolumen ist nach Angaben von Havas um rund 39 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro gestiegen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug das Billingvolumen 3,5 Milliarden Euro. Zieht man den durch Zukäufe erzielten Zuwachs ab und berücksichtigt den Wechselkurs zum US-Dollar, beträgt das Plus noch 12,9 Prozent. Den größten prozentualen Zuwachs gab es in den Regionen Asien/Pazific und Lateinamerika.
Meist gelesen
stats