Haubrok bündelt operatives Geschäft in München

Dienstag, 29. Juni 2010
Gründer und Vorstand Axel Haubrok
Gründer und Vorstand Axel Haubrok

Die auf Finanzkommunikation spezialisierte Agentur Haubrok bündelt ihr operatives Geschäft am Standort München. Im Zuge der Neuorganisation wird das Büro in Düsseldorf verkleinert. Dort sind künftig nur noch zwei Mitarbeiter für Haubrok tätig. Insgesamt beschäftigt die Agentur knapp 20 Mitarbeiter. Zu Hochzeiten der New Economy vor rund zehn Jahren waren es mehr als doppelt so viele. Zu der als Aktiengesellschaft organisierten Muttergesellschaft gehören die beiden selbstständigen Tochterfirmen Haubrok Corporate Events (HCE) und Haubrok Investor Relations (HIR). Beide bleiben als GmbH erhalten, sollen in Zukunft aber vor allem im Backoffice-Bereich enger zusammengeführt werden, um Kosten zu sparen. Sitz der beiden Firmen wird München sein. Von dort aus operiert HCE seit seiner Gründug vor elf Jahren.

Parallel verlegt die AG ihren Sitz nach Berlin. "Hier gibt es eine Reihe von jungen Unternehmen, die in den nächsten Jahren zur Börsenreife wachsen werden. Für die möchten wir der erste Ansprechpartner sein", begründet Vorstand Axel Haubrok den Schritt. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit zahlreiche Börsengänge begleitet. Heute kümmert sich Haubrok im Wesentlichen um die Organisation und Umsetzung von Hauptversammlungen. mam
Meist gelesen
stats