Hattrick für Gerasch Communication

Mittwoch, 13. September 2006

Die Darmstädter Kommunikationsagentur Gerasch Communication kann den Gewinn von drei Etats für sich verbuchen. Einer der Neukunden ist die Wiesbadener Vermögensverwaltung Habbel, Pohlig & Partner, die ihren Kommunikationsetat an die Agentur vergeben hat. Der Auftrag umfasst den Relaunch des Markenauftritts, des Corporate Designs und der Website. Darüber hinaus konnte Gerasch Communication den internationalen Kommunikationsetat von Schwind Eye-Tech-Solutions gewinnen, einem Hersteller von Lasergeräten für die refraktive Hornhautchirurgie mit Sitz in Klein-Ostheim in der Nähe von Frankfurt. Die Aufgabenstellung beinhaltet neben der Entwicklung des internationalen Markenauftritts auch dessen Umsetzung im Rahmen einer Imagekampagne und eines Webauftritts.

Der dritte Neuauftrag kommt schließlich von Gerwah. Der Hersteller von Kupplungen mit Sitz in Großwallstadt nahe Frankfurt hat die Darmstädter Kommunikationsschmiede mit der Überarbeitung des Markenauftritts betraut. bn

Meist gelesen
stats