Harvard Public Relations gewinnt PR-Etat von United Screens

Freitag, 21. Juli 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Medienbranche Informationskonzept


Die Münchner PR-Agentur Harvard Public Relations ist von United Screens mit allen PR-Aktivitäten betraut worden. United Screens produziert als Start-Up-Unternehmen in der Medienbranche audiovisuelle Werbe- und Informationskonzepte für PoPs (Point – of - Purchase).
Meist gelesen
stats