Hape kann Kanzler: Telemaz bringt Horst Schlämmer wieder auf die Kinoleinwand

Freitag, 19. Juni 2009
Horst Schlämmer kommt ins Kino
Horst Schlämmer kommt ins Kino

Werbestar Horst Schlämmer geht in die Politik. Zusammen mit Constantin Film und den Produktionsfirmen Telemaz und Bluverde hat Hape Kerkeling seinen Charakter zum Kanzlerkandidaten gemacht und dessen Geschichte verfilmt. Der Streifen ist unter der Regie von Angelo Colagrossi entstanden und soll am 20. August in die Kinos kommen. Hinter der Kamera stand Frank Grunert, ausführende Produzentin war Barbara Kranz von Telemaz in Berlin. Neben Kerkeling alias Schlämmer sind in "Horst Schlämmer. Isch kandidiere" unter anderem Alexandra Kamp und Comedian Simon Gosejohann zu sehen.

Telemaz kennt sich mit Horst Schlämmer gut aus - im vergangenen Jahr sahnte die für DDB produzierte VW-Kampagne "Horst Schlämmer macht Führerschein" einen Kreativpreis nach dem anderen ab. jf
Meist gelesen
stats