Hakuhodo steigt bei Damm ein

Montag, 06. Januar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Agenturnetzwerk Deutschland Hassia BASF Dentsu Japan


Das japanische Agenturnetzwerk Hakuhodo steigt mit einer 30-Prozent-Beteiligung bei der Frankfurter Agentur Damm ein. Damit will das japanische Agenturnetzwerk den Standort Deutschland weiter ausbauen.

Damm liegt mit einem Gross Income von rund 5,5 Millionen Euro und 45 Mitarbeitern auf Platz 83 im Ranking der größten deutschen Werbeagenturen. Kunden sind unter anderem Hassia, Rosner, Zwilling, BASF und Siemens. Hakuhodo ist hinter Dentsu die zweitgrößte Agenturgruppe Japans.
Meist gelesen
stats