HWP Communications gewinnt Siemens-PR-Etat

Mittwoch, 17. Juni 2009

Siemens Enterprise Communications (SEN) hat HWP Communications mit der Pressearbeit für den deutschen Markt betraut. Die Agentur betreut SEN bei der Kommunikation des Unternehmensangebots und ist neben dem Aufbau der Corporate Communications und der Fachpressearbeit auch für die Profilierung und Positionierung des Joint Ventures aus The Gores Group und der Siemens AG zuständig. Zu dem Gemeinschaftsunternehmen, das sich auf Lösungen für die Unternehmenskommunikation spezialisiert hat, gehören neben SEN auch Cycos und Enterasys Networks. Die Gruppe mit Sitz in München und mehr als 14.000 Mitarbeitern in 80 Ländern erzielte 2008 einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro.

HWP Communication verfügt über Standorte in Frankfurt und München und gehört seit 1999 zum Hill & Knowlton Network mit Hauptsitz in New York und mehr als 70 weiteren Büros in 41 Ländern. jf
Meist gelesen
stats