HORIZONT-Voting: Daumen hoch für Nordpol-Sieg beim ADC

Mittwoch, 16. April 2008
So stimmten die HORIZONT-Leser ab
So stimmten die HORIZONT-Leser ab
Themenseiten zu diesem Artikel:

VW ADC Daumen


Es war die Überraschung der diesjährigen ADC-Gala: Nicht die Horst-Schlämmer-Kampagne von VW stand am Ende ganz oben, sondern der Nordpol-Film "Power of Wind" für Epuron. War das die richtige Entscheidung der Jury? Darüber konnten die HORIZONT.NET-Leser in einem Voting abstimmen. Das Ergebnis: Von den 631 Lesern, die abgestimmt hatten, halten 53 Prozent den Sieg der Hamburger Werbeagentur Nordpol für richtig. Etwas weniger, nämlich 43 Prozent, hätten den Preis lieber in den Händen von VW und dem Grevenbroicher Lokalredakteur gesehen. Das Kopf an Kopf-Rennen der ADC-Gala spiegelt sich also auch im HORIZONT.NET-Voting wider und konnte auch hier vom filmischen Portrait über den Wind gewonnen werden. jm
Meist gelesen
stats