HORIZONT-Kreativranking: Jung v. Matt wieder kreativste Agentur

Mittwoch, 09. Dezember 1998

Mit 622 Punkten verteidigt Jung v. Matt, Hamburg, nach 1997 in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal den ersten Platz beim HORIZONT-Kreativranking. Ortskonkurrent Springer & Jacoby hat in diesem Jahr allerdings kräftig aufgeholt: Nur noch 60 Punkte liegen die beiden Hamburger Agenturen auseinander.Mehr unter http://www.horizont.net/report. Bei Scholz & Friends, die mit 406 Punkten vom vierten auf den dritten Platz vorrückte, wurde zum ersten Mal das Hamburger und das Berliner Büro als eine Agenturmarke zusammengefaßt. Einen Platz zurückgefallen ist Ogilvy & Mather (189 Punkte), bei der ebenso wie bei Publicis (Rang 5), Ammirati Puris Lintas (9), TBWA (13) und Rempen & Partner (19) erstmals Gruppenergebnisse ausgewiesen wurden. Neueinsteiger in den Top-20 sind die Agenturen Publicis, Unterweger + Partner (12), Grey (15),und RTS Rieger Team (18), Rempen & Partner und Claus Koch Communications (20).
Meist gelesen
stats