HBI macht PR für Europe's 500

Freitag, 03. November 2006

Die Münchner PR-Agentur HBI Helga Baily aus der World Com Public Relations Group übernimmt bundesweit die Pressearbeit für die Europe's 500-Bestenliste. Europe's 500 ist ein Ranking der mittelständischen Unternehmen, die in den 25 EU-Ländern oder der Europäischen Freihandelszone (EFTA) die meisten Arbeitsplätze geschaffen haben. Es wird jährlich von der gleichnamigen Initiative ermittelt. HBI wird sich in Deutschland um die Pressearbeit und -kontakte für Europe's 500 kümmern. Die Preisverleihung der Initiative findet am 25. November in der Wiener Hofburg durch den Vizepräsidenten der EU-Kommission Günter Verheugen statt. si

Meist gelesen
stats