HBI Helga Bailey übernimmt PR-Arbeit für Fujitsu Deutschland

Montag, 18. Februar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Fujitsu Österreich Schweiz Osteuropa


Die PR-Agentur HBI Helga Bailey hat den PR-Etat von Fujitsu Deutschland gewonnen. Die Münchner Agentur ist für die gesamte Produkt- und Corporate-PR für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig. Fujitsu Deutschland ist für den Vertrieb unter anderem von Hochleistungs-Dokumentenscanner und Festplatten-Laufwerken in Zentral-, Nord- und Osteuropa zuständig und erzielte 2000 einen Umsatz von rund 315 Millionen Euro.
Meist gelesen
stats