Gute Vorsätze: McCann und Weight Watchers machen Diätwilligen Mut

Dienstag, 11. Januar 2011
-
-

Vor wenigen Tagen haben sich an Silvester mal wieder Millionen Deutsche gute Vorsätze fürs neue Jahr gemacht - Weight Watchers bringt sich nun mit einer Werbekampagne als Retter aller Diätwilligen ins Spiel.
Im Mittelpunkt des von Stammbetreuer McCann Erickson in Düsseldorf entwickelten Auftritts steht ein TV-Spot. In dem von Bakery Films, Hamburg, entwickelten Commercial treten echte Weight-Watchers-Teilnehmerinnen auf, die von ihren Erfolgen berichten und der Zielgruppe damit die Angst vorm Abspecken nehmen sollen.

"Ich hatte mit Weight Watchers immer jemanden an der Seite, der mich unterstützt", wirbt eine Weight-Watchers-Kundin in dem Spot für den Ernährungs- und Abnahmeexperten. Eine andere klärt die Zuschauer darüber auf, dass man bei einer Diät nicht auf alles verzichten muss und "sogar was Süßes essen" kann.

Alle Testimonials der Kampagne wurden via Facebook gecastet und von Regisseur Richard Höfler in ihrem eigenen Lebensumfeld gefilmt. Der TV-Auftritt mit dem Slogan „Weight Watchers. Weil’s funktioniert.“ wird flankiert von Werbemaßnahmen in Print- und Onlinemedien. mas
Meist gelesen
stats