Guhl vergibt Etat neu

Dienstag, 24. März 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ikebana Griesheim Gesamtetat Karin Kinzel AP Lintas Frankfurt


Der Kosmetikkonzern Guhl Ikebana in Griesheim läßt drei Agenturen um seinen Gesamtetat für die Marke Guhl antreten. Karin Kinzel, Managing Director International Marketing bei Guhl, bestätigt, daßdas Unternehmen die Agenturen Bates und AP Lintas, beide Frankfurt, sowie Holger Lütten Markenberatung in Hamburg dazu eingeladen hat. Die erste Kampagne für die Dachmarke Guhl soll Ende des Jahreson air gehen. Derzeit sind TV-Spots von TBWA/Campaign Company, Amsterdam, zu sehen, die Haarprobleme durch Bäume visualisieren.
Meist gelesen
stats