Gürtler Bachmann übernimmt Außengestaltung für Mein Schiff 3

Mittwoch, 22. Mai 2013
So soll Mein Schiff 3 aussehen (Bild: Gürtler Bachmann)
So soll Mein Schiff 3 aussehen (Bild: Gürtler Bachmann)

Die Hamburger Agentur Agentur Gürtler Bachmann realisiert einen Design-Auftrag von TUI Cruises. Das Team um die beiden Inhaber Uli Gürtler und Frank Bachmann kümmert sich um die Außengestaltung des Kreuzfahrtschiffs "Mein Schiff 3". Auf dem Rumpf werden im Stil einer Handschrift neben dem Namen Schlagworte wie "Wohlfühlen", "Weite" und "Seeluft" stehen. Damit soll eine persönliche Note vermittelt und das Besondere einer Urlaubsreise auf dem Meer deutlich werden. "Auf diese Weise wird die Bordwand zu einem persönlichen Tagebuch der Passagiere", sagt Reiner Fiedler, Kreativdirektor bei Gürtler Bachmann. Das TUI-Logo ist auf dem Schornstein platziert und rundet die Außengestaltung ab. Mein Schiff 3 wird derzeit gebaut und soll im Mai kommmenden Jahres in Dienst gestellt werden. Es bietet Platz für 2500 Passagiere. Das Kreuzfahrtschiff ist der erste Neubau der Reederei TUI Cruises.

Bei den bisherigen Modellen Mein Schiff 1 und 2 handelte es sich um Umbauten. "Wir sind stolz darauf, dass wir bereits nach vier Jahren in der Branche den ersten Neubau angehen und damit das weitere Wachstum unserer Flotte einleiten", sagt Richard Vogel, Vorsitzender der Geschäftsführung vn TUI Cruises. Den Design-Etat des Unternehmens hatte sich Gürtler Bachmann im Jahr 2009 gesichert. hor
Meist gelesen
stats