Gürtler Bachmann macht Lust auf "Schöner Wohnen"

Dienstag, 20. April 2010
-
-

Wenige Tage nach dem Etatgewinn präsentiert die Hamburger Agentur Gürtler Bachmann die ersten Arbeiten für "Schöner Wohnen". Im Mittelpunkt der Leserkampagne stehen zunächst Anzeigen für die Mai-Ausgabe des Gruner + Jahr-Titels. Der Auftritt arbeitet mit Bildern aus dem Heft und soll die "neue Natürlichkeit und Authentizität" sowie die "Klasse und Größe" von "Schöner Wohnen" demonstrieren. Ziel ist es, neue Leser zu gewinnen und so die positive Auflagenentwicklung weiter voranzutreiben. Geschaltet werden die Motive in auflagenstarken Magazinen wie "Gala", "Stern", "Brigitte" und "Bunte" sowie "Spiegel" und "Welt am Sonntag." Das Bruttowerbevolumen für "Schöner Wohnen" beläuft sich dieses Jahr auf über zwei Millionen Euro, wobei sich ein Großteil der Werbeaktivitäten auf das "Schöner Wohnen"-Jubiläumsheft zum 50. Geburtstag konzentriert, das im Oktober erscheinen wird. bu
Meist gelesen
stats