Guerilla Marketing: Symposium mit Tobias Rehberger in Frankfurt

Donnerstag, 22. April 2010
Rehberger-Plakatierung in Frankfurt
Rehberger-Plakatierung in Frankfurt

Das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt lädt am Freitag, 30. April um 16 Uhr zum Symposium "Guerilla-Marketing und Kunst" ein. Anlass dieser Veranstaltung ist die derzeit im Museum gezeigte Ausstellung "Tobias Rehberger – flach. Plakate, Plakatkonzepte und Wandmalereien". Rehberger diskutiert mit dem Juristen Thorsten Vormann, der Kuratorin der Ausstellung Eva Linhart sowie Stephan Vogel, Geschäftsführer Kreation bei Ogilvy in Frankfurt, über den Ansatz "Ads" und beleuchtet das Thema aus künstlerischer, juristischer, kunsthistorischer und werbekreativer Sicht.

Rehbergers "Ads" sind Plakate, die der Künstler in eigenem Auftrag für Produkte wie Coca-Cola oder Adidas entwirft. Zum Konzept dieser Plakate gehört ihre wilde Plakatierung im öffentlichen Raum. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. hor
Meist gelesen
stats