Gründer- und Unternehmertage setzen auf Institut für gute Werbung

Dienstag, 06. Mai 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unternehmertag Berlin Werbung Brandenburg Windeck Potsdam


Die Berliner Agentur Institut für gute Werbung ist für die Kommunikation der Deutschen Gründer- und Unternehmertage in Berlin verantwortlich.Am 27. und 28. Juni findet die traditionsreiche Veranstaltung zum 24. Mal statt. In diesem Jahr stehen erstmals die Investitionsbank in Berlin und die des Landes Brandenburg als Veranstalter hinter den Gründer- und Unternehmertagen. Mit ihrem Konzept "Alles auf Anfang! Die deGUT 2008" setzte sich das Institut für gute Werbung im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung gegen weitere Wettbewerber aus dem Bundesgebiet durch. Zu den Aufgaben der Agentur gehören außer den klassischen Werbemaßnahmen Logoentwicklung, Corporate Design, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das Konzept des Rahmenprogramms sowie Konzeption und redaktionelle Betreuung der Website www.degut.de.

Die Kommunikationsmaßnahmen der Gründer- und Unternehmertage werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und aus Mitteln der Länder Berlin und Brandenburg gefördert.

Bei dem vor drei Jahren von Stefanie Windeck gegründeten Institut für gute Werbung stehen unter anderem Siemens Power Generation, die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam und die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaften Berlin auf der Kundenliste. si

Meist gelesen
stats