Grimm Gallun Holtappels und Santamaria kommunizieren für Ikea

Mittwoch, 19. Oktober 2005

Mit einer bundesweiten Funkkampagne bewirbt Ikea derzeit seine Schlafzimmerangebote. Ausserdem ist eine regionale Werbekampagne zur Eröffnung der neuen Filiale in Erfurt gestartet. Die Hamburger Agentur Santamaria hat für den Möbelkonzern acht Radiospots entwickelt, die seit dem 17. Oktober deutschlandweit zu hören sind. Unter dem Motto "Die Schlafzimmerpreise sind im Tiefschlaf" kommuniziert die Agentur aktuelle Angebote. Die Eröffung der Ikea-Filiale in Erfurt wird von Grimm Gallun Holtappels in Hamburg begleitet. Eine regionale crossmediale Kampagne mit Anzeigen, Plakaten und Funkspots macht auf den neuen Standort aufmerksam. Berühmtheiten aus der Region wie Goethe oder Schiller werden in der Kampagne mit Ikea-Klassikern wie dem Billy-Regal verbunden. Aktionen in Erfurt, Weimar, Eisenach und Jena sollen zusätzlich für Aufmerksamkeit sorgen. bu

Meist gelesen
stats