Grimm Gallun Holtappels tritt in den Agenturverband GWA ein

Freitag, 01. Juni 2012
-
-

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat ein neues Mitglied. Ab sofort ist die Hamburger Agentur Grimm Gallun Holtappels (GGH) an Bord. Sie wurde bei der Vorstandssitzung am Donnerstag dieser Woche aufgenommen. GGH wurde 2005 von den beiden Kreativen Florian Grimm und Nils Gallun sowie dem Berater Benedikt Holtappels gegründet. Derzeit beschäftigt die Agentur 37 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören unter anderem Fielmann, Paulaner, Deutsche Telekom und Ikea. Mit dem Eintritt von GGH liegt die offizielle Mitgliederzahl des GWA bei 102. Zur Mitgliederversammlung im Herbst vorigen Jahres waren es noch 108. Nicht mehr dabei ist unter anderem die Frankfurter Agentur Y&R Germany. Sie hatte ihre Mitgliedschaft mit Wirkung zum 31.12.2011 gekündigt. hor      
Meist gelesen
stats