Grimm Gallun Holtappels entwickelt TV-Kampagne für Ikea

Freitag, 11. November 2005
Ikea argumentiert mit dem Preis
Ikea argumentiert mit dem Preis

Mit zwölf 10-sekündigen TV-Spots bewirbt die schwedische Möbelhauskette Ikea aktuelle Angebote. Die einzelnen Werbefilme sind jeweils nur einige Tage zu sehen - analog zu den angebotenen Produkten, die ebenfalls nur wenige Tage zu stark reduzierten Preisen in den Ikea-Möbelhäusern erhältlich sind. Angepriesen werden vergünstigten Angebote von einer charmanten Ikea-Mitarbeiterin, die sie mit Liebe zum Detail in TV-Spot vorführt.

Entwickelt wurden die Commercials von der Hamburger Werbeagentur Grimm Gallun Holtappels. Markenfilm in Wedel unterstützte sie bei der Produktion. Für die Mediaplanung ist Magic Moments in Düsseldorf verantwortlich. bu
Meist gelesen
stats