Grey zieht N-Gage-Etat von Nokia an Land

Freitag, 04. April 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nokia Werbeetat Grey Worldwide Europa


Grey Worldwide hat den weltweiten Werbeetat zur Einführung des neuen Gaming-Handys N-Gage von Nokia gewonnen. Das Budget wird auf rund 100 Millionen Dollar geschätzt. Grey, die auch den Nokia-Werbeetat in Europa betreut, gewann das Budget im Pitch gegen die Mitbewerber Bates und die amerikanische Richards Group. Grey betreut über seine Tochter Gramm bereits den Europa-Etat von Nokia. sib
Meist gelesen
stats