Grey sticht mit Partyschiff "Seat Ibzia Island" in See

Freitag, 20. Juni 2008
-
-

Zur Einführung des neuen Seat Ibiza schickt Grey Frankfurt ein Binnenschiff als Werbebotschafter auf Reisen, das zum Chillen auf die "Ibiza Island" einlädt. Ab sofort bis zum 28. September präsentiert der Dampfer in 15 deutschen Städten die mediterrane Erlebniswelt des Seat Ibiza. So wird auf dem Schiff nicht nur der Kleinwagen gezeigt, sondern ein Tages- und Abendprogramm geboten. Die hessische Unit von Grey Worldwide übernahm erstmalig als deutsche Leadagentur die Koordination aller am Projekt beteiligten Agenturen und Partnerunternehmen.

So startet Grey in Zusammenarbeit mit Mediacom neben der Schiffrundfahrt weitere auf allen Kanälen operierende Werbemaßnahmen. Klassische Printanzeigen, Mediakooperation mit ortsansässigen Radiosendern und Städtemagazinen sowie eine nationale TV-Kooperation mit Viva kommunizieren die Seat-Markenwerte deutschlandweit. Unter www.ibiza-island.de können sich User online über den Seat Ibiza informieren sowie Bilder, Downloads und News über die Events einholen.

Das Kreativteam hat für die Innenstädte ebenfalls ein umfangreiches Werbepaket geschnürt. Großflächenplakate, Townfences, Stationlights, Plakate und Fillboards werden an Land auf die Seat-Erlebnis-Insel aufmerksam machen. Unterstützt wird die klassische Kampagne von mobilen Maßnahmen, die durch Aktionen in der Szenegastronomie publik gemacht werden. nk

Meist gelesen
stats