Grey lässt Mr. Proper untertauchen

Dienstag, 20. Januar 2004

Nach der Einführung des herkömmlichen Mr. Proper Waschmittels wirbt Procter & Gamble nun für die Color-Variante Mr. Proper Color Compact. Ähnlich wie in den Vorgängerspots spielen auch hier 3D-Animationen eine wichtige Rolle. Diesmal befindet sich der Saubermann in einer bunten Unterwasserwelt, die an den Blockbuster "Findet Nemo" erinnert.

Dahinter steckt die Idee, "dass Farben mit Mr. Proper lebendig werden". P&G will damit seine Marktanteile kontinuierlich ausbauen und die Bekanntheit des Color-Waschmittels stärken. Entwickelt wurde der Auftritt von Grey Worldwide in Düsseldorf. Für die Produktion ist die Grey-Tochter Atemlos verantwortlich. Die Animation stammt von Fiftyeight in Wiesbaden. bu
Meist gelesen
stats