Grey gründet neue Holding

Donnerstag, 20. April 2000

Das Agenturnetwork Grey will eine Holding als Dach für seine verschiedenen Kommunikationsaktivitäten gründen. Grey Advertising wird zukünftig unter dem Namen Grey Global Group firmieren. Das Kerngeschäft Werbung soll zu Grey Worldwide werden. Die neue Struktur ist die Konsequenz der Entwicklungen der vergangenen Jahre. Neben der Werbung hat sich das Unternehmen in den Bereichen Public Relations, Direktmarketing, Internetkommunikation, Healthcare-Marketing sowie Mediaplanung weitere Standbeine geschaffen, die heute über 40 Prozent der weltweiten Umsätze ausmachen. "Die neue Struktur erkennt jeden dieser Bereiche als eigenständige Unit neben der Werbeagentur an. Zudem können wir den Kunden besseren Zugriff auf unser gesamtes Kommunikationsspektrum bieten - integrierte Kommunikation unter einem Dach", erklärt Edward H. Meyer, Chairman, Präsident und CEO der Grey Global Group. Neben den strukturellen Änderungen wird für Grey Worldwide zudem ein neues Management berufen, das "die Agentur der Zukunft aufbauen soll", so Meyer.
Meist gelesen
stats