Grey Worldwide gewinnt Glaxo-Smith-Kline-Etats

Freitag, 16. November 2001

Glaxo-Smith-Kline hat seine Etats für die Zahnmedizinprodukte Sensodyne und Super Poligrip an Grey Worldwide vergeben. Die Etathöhe liegt nach Angaben von Grey bei rund 20 Millionen Euro. Glaxos-Smith-Kline hat sein Headquarter in Großbritannien und hält rund sieben Prozent des weltweiten Markts für pharmazeutische Produkte. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2000 rund 31.2 Milliarden Euro.
Meist gelesen
stats