Grey Kopenhagen wird für Coke Zero tätig

Donnerstag, 01. Februar 2007

Grey Kopenhagen hat den Kreativetat für die Marke Coca-Cola Zero gewonnen. Die Agentur ist nun als Leadagentur für die neue Kampagne in Deutschland und Nordeuropa verantwortlich. Grey Kopenhagen hat sich im Pitch gegen drei deutsche Agenturen durchgesetzt, im Finale trat die WPP-Tochter gegen McCann an.

Die Einführungskampagne für Coca-Cola Zero wurde von der australischen Agentur Kindred entwickelt. Grey Kopenhagen hatte diese für die Markteinführungen in Norwegen, Finnland und Dänemark adaptiert. mam

Meist gelesen
stats