Grey Amsterdam setzt sich gegen Kindesmissbrauch ein

Donnerstag, 10. Juni 2010
Europarat beauftragt Grey
Europarat beauftragt Grey
Themenseiten zu diesem Artikel:

Grey Amsterdam Kindesmissbrauch Straßburg Kampagne Rom


Der Europarat in Straßburg hat die Amsterdamer Agentur Grey mit einer Kampagne gegen sexuellen Kindesmissbrauch beauftragt. Der Auftritt soll in den 47 Mitgliedsstaaten für hohe Aufmerksamkeit sorgen und umfasst sowohl TV-Werbung als auch digitale Maßnahmen. Grey hat für die Organisation bereits 2009 eine Brustkrebs-Aufklärungskampagne realisiert und sich so für den Folgeauftrag qualifiziert. Die Aktion gegen Kindesmissbrauch wird offiziell am 29. November in Rom gelauncht. bu
Meist gelesen
stats