Grey & Wolff unterstützt Hamburger Abendblatt

Mittwoch, 21. Juli 2004

Die Werbeagentur Grey & Wolff arbeitet ab sofort projektweise für den Axel-Springer-Titel "Hamburger Abendblatt". Die Hamburger sollen die Verlagsgeschäftsführung bei der Weiterentwicklung der Kommunikations- und Werbestrategie für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Anzeigen beraten. bu
Meist gelesen
stats