Greuterwerbung zieht mexikanische Schuhe an

Montag, 24. Mai 2004

Eine Woche Aufenthalt in der mexikanischen Schuhmetropole León auf Einladung des mexikanischen Schuhindustrieverbands Cofoce brachte der Stuttgarter Agentur Greuterwerbung drei Neukunden. Die Edelschuhmanufaktur Ackerman, Hersteller handgefertigter Herrenschuhe, beauftragte die Stuttgarter Agentur mit der Einführung der Marke auf dem deutschen Markt. Die Ausweitung des Auftrags auf weitere nordeuropäische Länder soll folgen. Außer für Ackerman wird Greuterwerbung auch für die davon unabhängigen mexikanischen Schuhmarken Tattoo und Umberto Luce arbeiten, die sich ebenfalls auf dem deutschen Markt positionieren wollen. si
Meist gelesen
stats