Greenpeace Energy schaltet Leagas Delaney ein

Mittwoch, 29. August 2012
Entscheidung für Leags Delaney
Entscheidung für Leags Delaney

Die Hamburger Agentur Leagas Delaney hat den Werbeetat von Greenpeace Energy gewonnen. Die Vergabe erfolgte nach einem mehrstufigen Strategie-Workshop. In Zukunft verantwortet ein Team und Co-Kreativchef Hermann Waterkamp die gesamte Kommunikation inklusive des Markenauftritts für den 1999 gegründeten Energieanbieter. "Das strategische Vorgehen von Leagas Delaney beim Thema Nachhaltigkeit und die daraus resultierende Neupositionierung unserer Marke hat uns begeistert und schnell überzeugt", begründet Astrid Kleinkönig, Bereichsleiterin Marketing und Kommunikation von Greenpeace Energy die Entscheidung für die Agentur.

Leagas Delaney verfügt im Bereich Nachhaltigkeitskommunikation über Erfahrung durch ihre Arbeiten für Followfish und Plant for the Planet. hor 
Meist gelesen
stats