Gramm präsentiert 74 Neuheiten im Volvo V70

Donnerstag, 14. Oktober 2004

Die Düsseldorfer Werbeagentur Gramm hat eine Kampagne für Volvo Car Germany entwickelt, die die Aufwertung des Modells V70 durch 74 Neuheiten in den Mittelpunkt rückt. Ziel des Auftritts ist es, neue Zielgruppen zu erschließen und gleichzeitig bestehende V70-Fahrer zum Upgrade zu motivieren. Basis der Kampagne ist ein TV-Spot, den die schwedische Volvo-Agentur Forsman und Bodenfors, Göteborg, kreiert und den Gramm für Deutschland adaptiert hat.

Als Botschafter treten zwei skurrile Grenzbeamten auf, die während einer Kontrolle die wichtigsten der 74 Neuheiten erkunden. Zum Start der Kampagne wird ein 30sekündiger Spot laufen, der später von einer 20sekündigen Variante abgelöst wird. Das Commercial ist bis Dezember auf allen relevanten Sendern zu sehen

Parallel wird eine von den Düsseldorfern entwickelte Printkampagne geschaltet, die neben den Besonderheiten des neuen Modelljahres auch die Leasingkonditionen für den Volvo V70 herausstellt. Das Motiv erscheint in zwei Durchgängen in überregionalen Tageszeitungen und Fachtiteln der Motorpresse. Flankierend wird ein Funkspot eingesetzt. Ebenfalls von Gramm stammt das Handelsmarketingpaket zum neuen Modelljahr aus PoS-Elementen und Händlerwerbung. Um die Mediaplanung kümmert sich Mindshare in Frankfurt. ems
Meist gelesen
stats