Gramm inszeniert LED-Lösungen von Osram

Dienstag, 22. März 2011
Motiv aus der Printkampagne
Motiv aus der Printkampagne

Die Düsseldorfer Agentur Gramm hat eine Kampagne für den Kunden Osram entwickelt. Im Mittelpunkt stehen die LED-Lösungen des Leuchtmittelherstellers. Hintergrund für die Werbeinitiative sind die veränderten Marktgegebenheiten: Eine EU-Richtlinie verbietet klassische Glühlampen und andere besonders energieintensive Leuchtmittel stufenweise bis 2016. In dem aktuellen Auftritt werden die LED-Lösungen erstmals im Endkundenbereich als das "Licht der Zukunft" positioniert. Dabei gehe es vor allem "um das einfache 1:1-Upgrading von klassischen Leuchtmitteln hin zur inovativen LED-Beleuchtung", teilt die Grey-Tochter in einer Presseerklärung mit.

Zum Einsatz kommen insgesamt vier Anzeigenmotive: Arbeitszimmer, Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer. Sie sind in Zeitschriften wie "Schöner Wohnen" und "H.O.M.E." sowie "Licht und Wohnen" zu sehen. Flankierend werden Online-Maßnahmen umgesetzt. Gramm ist eine der Pool-Agenturen von Osram. Darüber hinaus sind Serviceplan Hamburg und JWT für die Siemens-Tochter tätig. hor
Meist gelesen
stats