Grafitecture gewinnt Projektetats von Pfizer

Donnerstag, 27. Dezember 2001

Das Chemieunternehmen Pfizer in Karlsruhe hat mehrere Projektetats seiner Marke Pain an die Weinheimer Agentur Grafitecture vergeben. Die Agentur soll die Dachmarke Pain, die vier Schmerzmittel subsumiert, positionieren und ist auch an der kommunikativen Umsetzung beteiligt. So werden verschiedene Imagebroschüren für Kunden und Mitarbeiter sowie ein Folder aufgelegt.

Die Weinheimer hatten in diesem Jahr bereits den Messeauftritt des Pharmaunternehmens auf dem Deutschen Schmerzkongress in Berlin gestaltet. Der Messestand für den im kommenden Jahr in Aachen stattfindenden Kongress soll erneut von Grafitecture konzipiert werden.
Meist gelesen
stats