Grabarz & Partner zeigt Ikea-Spot

Dienstag, 24. November 2009
-
-

Wenn Mama und Papa sich mit Kinderstimmen unterhalten, wirkt das erst mal befremdlich. Im TV-Spot für Ikea Küchen löst sich die Szenerie auf, indem ein kleines Mädchen gezeigt wird, das mit seinen Puppen eine Gespräch der Eltern nachspielt. Diese besprechen, was sie ihrer Tochter zu Weihnachhten schenken: zwei Ponys. Ikea Küchen sind so günstig, suggeriert der Spot, dass viel Platz für andere Träume bleibt. Für die Kreation ist Grabarz & Partner in Hamburg verantwortlich, die Produktion hat Salt in Berlin übernommen. Neben dem TV-Commercial wirbt Ikea mit Anzeigen für seine Küchen. Die Motive kommen ebenfalls von Grabarz & Partner und zeigen Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Je nach Alters- und Zielgruppe erscheinen die Anzeigen in Titeln wie "Neon", "Brigitte", "Stern", "Living at Home" und "Cosmopolitan". jf
Meist gelesen
stats