Grabarz & Partner verschafft Radio-Imagekampagne Gehör

Montag, 15. Januar 2007

Die Hamburger Agentur Grabarz und Partner hat für die Gattungsinitiative Radiozentrale eine Imagekampagne entwickelt. Im ersten Flight werden bundesweit drei 30-sekündige Funkspots mit dem Claim "Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf" ausgestrahlt. Für die Umsetzung war Studio Funk involviert. Die Ausstrahlung in den öffentliche-rechtlichen und privaten Hörfunksendern wird durch die Einbuchung in die nationalen Werbekombinationen der Vermarkter AS&S Radio und RMS gewährleistet. Mit einem einstelligen mittleren Millionen-Bruttovolumen ausgestattet, wir die Kampagne um weitere Radiospots und Internet- und Printauftritte ergänzt. Die Laufzeit ist zunächst bis 2008 angesetzt. Die im Frühjahr 2005 von führenden Privatradio-Unternehmen und dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk gegründete Gattungsinitiative Radiozentrale ist seit Herbst 2005 operativ tätig. si

Meist gelesen
stats