Grabarz & Partner setzt den Frühwechselrabatt von DEVK in Szene

Dienstag, 21. September 2010

Auf gewohnt humorvolle Weise setzt die Hamburger Agentur Grabarz & Partner die aktuelle Kommunikationsbotschaft ihres Kunden DEVK um. Der TV-Spot thematisiert den Frühwechselrabatt für die KFZ-Versicherung, von der bereits im Herbst alle wechselwilligen Verbraucher profitieren können.

Im Mittelpunkt des Commercials steht ein Autofahrer, der seinen Versicherungswechsel offenbar verpennt hat und deswegen an der Ampel von Grimassen schneidenden Verkehrsteilnehmern verhöhnt wird. Der 25-Sekünder läuft auf mehreren Kanälen und wird von einer Funkkampagne begleitet. Den Kampagnenauftakt bildet eine Medienkooperation mit dem Axel-Springer-Blatt "Bild".

Bei der Realisierung des TV-Spots wurde Grabarz & Partner von Salt Film in Berlin unterstützt. Regie führte Chris Dada. Für die Mediaplanung ist die MPG Media Planning Group verantwortlich. bu
Meist gelesen
stats