Grabarz & Partner inszeniert den VW Touareg

Donnerstag, 14. November 2002
-
-

Zur Einführung des VW Touareg hat die Hamburger Agentur Grabarz & Partner eine breitangelegte Kampagne entwickelt. Nach dem Phaeton ist das Geländefahrzeug der zweite Oberklasse-Wagen von Volkswagen und gleichzeitig das erste Modell im Segment Sport Utility Vehicle (SUV).

In Printanzeigen und einem TV-Spot wird das Gefährt als eine Kombination aus Oberklassen-Limousine, Sport- und Geländewagen inszeniert. Nach einer Teaser-Phase startete die Werbeoffensive jetzt mit Anzeigen in Tageszeitungen. Ab dem 15. November werden in Publikumszeitschriften doppelseitige Motive zu sehen sein, in denen die Eigenschaften aus den drei automobilen Welten in Form einer Gleichung dramatisiert werden.

Flankiert wird die Kampagne durch nationale Plakateinsätze. Zudem wurden zwei Sonderanzeigen geschaltet, nachdem der Touareg von der "BamS" mit dem Goldenen Lenkrad bedacht wurde. Ab dem 25. November wird dann ein TV-Spot auf diversen Sendern anlaufen. Filmproduktion ist Trigger Happy Productions in Berlin, Regie führte Ralf Schmerberg.
Meist gelesen
stats