Grabarz & Partner gewinnt Arte und Santa Fe National Tobacco

Donnerstag, 16. Dezember 2010
Die neue Kampagne von Arte gestaltet Grabarz & Partner
Die neue Kampagne von Arte gestaltet Grabarz & Partner

Grabarz & Partner betreut künftig den deutsch-französischen Kultursender Arte und löst damit Etathalter Jung von Matt/Elbe ab. Die Hamburger Agentur hat den Etat in einstelliger Millionenhöhe für Werbekampagnen in Deutschland nach einem Pitch gewonnen. Geplant sind Maßnahmen in Print, Online sowie Out of Home. Die erste große Arbeit wird die neue Kampagne des Senders im kommenden Frühjahr sein, die das Markenprofil von Arte stärken und die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf Programmhighlights lenken soll. Grabarz & Partner hat sich im Pitch gegen vier weitere Agenturen durchgesetzt.

Neben Arte verlässt sich auch Santa Fe National Tobacco künftig auf die Hamburger Agentur: Die Unit Grabarz Sales betreut das Partnerprogramm der Tabakmarke Natural American Spirit 2011. In den Verantwortungsbereich fallen strategische Beratung und die kreative Umsetzung der PoS-Kommunikation innerhalb des Programms. Ab März 2011 sollen erste Arbeiten zu sehen sein. Leadagentur von Santa Fe Natural Tobacco im Bereich Unternehmenskommunikation ist Rocchi PR in München.

Grabarz Sales wurde 2007 gegründet und deckt den Bereich PoS-Kommunikation bei Grabarz & Partner ab. Zu den Kunden der Agentur gehören Lieken Urkorn, Ecco, Edeka und Häagen-Dasz. sw
Meist gelesen
stats