Grabarz & Partner dreht neue Ikea-Spots

Montag, 24. November 2008
Szene aus dem Ikea-Spot "Panschen"
Szene aus dem Ikea-Spot "Panschen"
Themenseiten zu diesem Artikel:

Grabarz & Partner IKEA Esstisch RTL Sat.1 ProSieben RTL II


Grabarz & Partner hat für Ikea zwei neue TV-Spots entwickelt. Im Mittelpunkt stehen die Esstische der Marke Bjursta. Der Spot "Panschen" zeigt einen vorweihnachtlich gedeckten Bjuirsta-Esstisch, an dem ein Kleinkind die helle Bluse einer älteren Dame bekleckert. Auf die Frage "Könnt ihr da nicht endlich mal was machen", ziehen die Eltern rasch den Esstisch auf eine stattliche Länge aus, um einen ausreichenden Sicherheitsabstand zwischen dem spritzenden Töchterchen und der Dinner-Gesellschaft zu schaffen. Die Geschichte wird ergänzt durch den Spot-Variante „Teenager“. Beide Versionen sind noch bis zum 19. Dezember auf den Sendern RTL, Sat 1, Pro Sieben, RTL 2, Kabel Eins, Vox und Super RTL zu sehen und wurden von Cobblestone unter der Regie von Axel Laubscher produziert. Drei Printmotive aus dem Bereich Küchen vervollständigen die Kampagne. Sie sind in Frauen- und Lifestyletiteln wie "TV Spielfilm","TV Movie", "Bild der Frau", "Brigitte", "Freundin", "Für Sie", "Petra", "Gala", "Stern", "Schöner Wohnen" und "Living at Home" zu sehen. Fotografiert wurden die 2/1- und 1/1-Motive von Patric Johansson. Zuständige Mediaagentur ist Mediacom in Düsseldorf. brö
Meist gelesen
stats