Goldenes Popcorn geht an Steven Gailowitz und Katrin Moos

Montag, 19. April 2010

Supermotion kürt zum zweiten Mal die Gewinner des Goldenen Popcorns. Das beste Filmkonzept für Wackelbild-Postkarten lieferten Fotograf Steven Gailowitz und die freie Grafikerin Katrin Moos. Sie entwickelten das Astra-Stimmungsbarometer. Wird die Karte von oben nach unten bewegt, sinkt der Bier-Pegel im Astra-Glas und damit auch die Laune des Trinkenden. Auf dem zweiten Platz landete Christian Mittelmaier, Akademie U5, mit einem Motiv für O2. Bronze holte Tim Sobczak von Scholz & Volkmer mit einer Arbeit für Parship. Die Entscheidung über die Gewinner des Kürzesten Kurzfilmfestivals 2010 fiel in einer Fahrstuhlfahrt im Hamburger Empire Riverside Hotel. Zu den elf Juroren gehörten unter anderem ADC-Mitglieder wie Stefan Kolle von Kolle Rebbe, Hans-Peter Albrecht von HP Albrecht Werbeagentur und Bernhard Lukas von Lukas Lindemann Rosinski. Die Preisverleihung fand am Donnerstag, den 15. April, bei Optix Digital in Hamburg statt. nk
Meist gelesen
stats