Goldene Klappen für Springer & Jacoby und Saatchi & Saatchi

Montag, 04. März 2002

Springer & Jacoby und Saatchi & Saatchi haben sich beim internationalen Werbefilm-Wettbewerb "Die Klappe" durchgesetzt. Bei der Preisverleihung am vergangenen Freitag in Köln gingen die Hauptpreise in diesem Jahr an die Spots "Architekt" für den Springer-Titel "Die Welt" (Agentur: Springer & Jacoby) und "The Fan" für Audi (Agentur: Saatchi & Saatchi).

Neben den beiden goldenen Klappen wurden acht silberne und neun bronzene Awards verliehen. Die Jury wählte die Preisträger aus rund 500 beim Veranstalter Kommunikationsverband.de eingereichten Spots aus.

Siegreichste Agentur des Abends war Springer & Jacoby. Die Hamburger bekamen mit einer goldenen, zwei silbernen und drei bronzenen Preisen insgesamt sechs Klappen. Ähnlich erfolgreich ging Jung von Matt aus dem Wettbewerb hervor. Mit drei silbernen und einer bronzenen Klappe konnte sich die Agentur rund ein Viertel der Awards sichern.

Die Sieger
Meist gelesen
stats