Glow bringt Wäschemesse an den Start

Mittwoch, 22. April 2009
Die Motive stammen von der Berliner Agentur Glow.
Die Motive stammen von der Berliner Agentur Glow.

Die Unterwäschemesse Boudoir setzt bei ihrem Launch auf die Berliner Agentur Glow. Die Werbeschmiede, die sich durch ihre Kampagnen für die Dessousmarke Blush einen Namen gemacht hat, ist sowohl für die Entwicklung von Namen und Logo als auch für die Kampagne "Prepared with love" verantwortlich. Die Printmotive, die Website sowie der Spot zeigen Models beim Messebau - bekleidet nur mit zarter Wäsche. Im ersten Schritt der Kampagne soll das Fachpublikum angesprochen werden, unter anderem erscheinen Anzeigen in den Titeln "Sous" und "Line-International". Die Ansprache des breiten Publikums durch Poster und Schaltungen in Berliner Szene-Magazinen ist für Sommer geplant.

Boudoir findet vom 1. bis 2. Juli in Berlin statt und positioniert sich damit im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week. jf
Meist gelesen
stats