Globaler Pitch: Danone überprüft Medianetworks

Donnerstag, 25. April 2013
Mediapitch von Danone betrifft auch deutschen Markt und damit Mediacom
Mediapitch von Danone betrifft auch deutschen Markt und damit Mediacom

Die Danone-Gruppe hat einen internationalen Media-Review begonnen. Wie eine Unternehmenssprecherin gegenüber HORIZONT.NET bestätigt, betrifft der Media-Pitch die Märkte in Nordamerika, Asien und Europa inklusive dem deutschen Markt. Welche Mediaagenturen zu den Wettbewerbspräsentationen eingeladen wurden, ist nicht bekannt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass folgende drei Agenturgruppen an dem Review teilnehmen werden: Havas Media (ehemals MPG), die den Danone-Etat in Nordamerika hält. Die Omnicom Media Group, wozu die Netzwerke OMD und PHD gehören und Group M. Beide Agenturgruppen arbeiten außerhalb Nordamerikas für Danone.

In Deutschland hält seit 2006 die Group M-Agentur Mediacom den Etat des französischen Konzerns. Ende 2009 konnten die Düsseldorfer ihr Mandat verteidigen, nachdem vor allem der Einkauf in einem Pitch überprüft worden war. Weltweit wird das Mediavolumen von Danone auf über eine Milliarde US-Dollar geschätzt. In Deutschland liegt es bei rund 100 Millionen Euro, die zu einem Großteil in die TV-Werbung fließen. Zu den Marken des Bluechips gehören neben den Danone-Joghurts selbst Activia, Actimel, Fruchtzwerge und Dany Sahne. ejej
Meist gelesen
stats