Global Com PR erhält weiteren Auftrag von Pitney Bowes

Mittwoch, 15. Juli 2009
Das PR-Netzwerk weitet sein Geschäft mit Pitney Bowes Software
Das PR-Netzwerk weitet sein Geschäft mit Pitney Bowes Software

Das PR-Netzwerk Global Com PR (GCPR) weitet die Zusammenarbeit mit den Software-Hersteller Pitney Bowes Business Insight aus. Die Münchner GCPR-Niederlassung betreut den US-Konzern jetzt auch in Südeuropa, Skandinavien und in den Niederlanden. Bisher war das Engagement auf Deutschland, Österreich und die Schweiz beschränkt.  "Global Com war in den letzten Jahren stets ein Erfolgsgarant für unsere Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für uns bestand daher kein Zweifel daran, auch in Zukunft auf die Betreuung des Agenturnetzwerkes zu setzen und unsere Zusammenarbeit auf weitere europäische Länder auszudehnen", sagt Iris Träger-Toff, Regional Marketing Manager EMEA bei Pitney Bowes Business Insight.

Global Com PR  ist eine weltweit aktive Public-Relations- und Marketing-Gruppemit Niederlassungen und Partnern in Europa, USA, Lateinamerika, Afrika, Asien und Australien. Die Niederlassung in München betreut Kunden hauptsächlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. brö
Meist gelesen
stats