Glenfiddich startet Werbeoffensive in Großbritannien

Montag, 29. Oktober 2001

Mit einer Werbeoffensive will Glenfiddich Scotch Whiskey neue Liebhaber gewinnen. Ab 1. November startet die Agentur McCann-Erickson im Auftrag der Marke aus dem Hause William Grant & Sons eine groß angelegte Kampagne in Großbritannien, die im nächsten Jahr international ausgeweitet werden soll.

Die schottische Brennerei Grant & Sons lässt sich die Kampagne rund 10 Millionen Pfund kosten. Das Unternehmen ist in Familienbesitz und stellt den Scotch seit 1886 her. Mittlerweile ist Glenfiddich einer der weltweit meistverkauften Single Malt Scotch Whiskey.
Meist gelesen
stats